Eisenbahnfreunde Solingen e.V.

 

Reiseimpressionen

Unsere diesjährige Vereinsfahrt führte uns nach Hamburg. Der luxuriöse Reisebus brachte uns sicher in die Hansestadt, wo als erstes die Besichtigung der grossen „Spur 1“ Anlage im Museum für Hamburgische Geschichte anstand. Nach der interessanten Vorführung hatten wir Gelegenheit, hinter die Kulissen zu schauen. Gleisbildstellpulte, Computer und viele, viele Kabel gaben uns einen Einblick in die Arbeit unserer Freunde in Hamburg.

Das absolute Highlight war dann am Samstag der Besuch der riesigen Modellbahnanlage im „Miniatur-Wunderland Hamburg“. Der überwältigende Eindruck der Gesamtanlage, die Vielfalt der Themenbereiche, die liebevolle Ausgestaltung bis ins kleinste Detail und die perfekte elektronische Überwachung der Gesamtanlage über 72 Monitore beeindruckten uns sehr.

Eine Hafenrundfahrt und eine Stadtrundfahrt, jeweils unter sachkundiger und humorvoller Führung, rundeten das 3 Tage-Programm harmonisch ab. Genügend freie Zeit verblieb trotzdem, so dass die Teilnehmer auch ihre persönlichen Entdeckungen in dieser interessanten und lebendigen Stadt machen konnten.

Eine Gemeinschaftsreise, die Allen in nachhaltiger Erinnerung bleiben wird.